Der Verein führt den Namen „Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland
Pfalz e. V. – Fachverband für Rehabilitations – , Präventions- und Gesundheitssport“
Er hat seinen Sitz in Koblenz. Er ist Mitglied des Deutschen Behinderten-Sportverbandes
e. und des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, sowie der Sportbünde Pfalz, Rheinhessen und Rheinland.
Der Zweck des BRSV ist die Förderung der sportlichen Betätigung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen in Gruppen zur Erhaltung der Gesundheit und Steigerung der Leistungsfähigkeit sowie zum Aufbau bzw. zur Wiederherstellung der Persönlichkeit im Hinblick auf die Integration in die Gesellschaft.

Der BRSV erstrebt, dass für alle Behinderten unabhängig von Ursache, Art und Grad der
Behinderung der Behindertensport gesellschaftlich anerkannt wird.
Der Verbandszweck soll erreicht werden durch:
• Angebote zu regelmäßiger sportlicher Tätigkeit, insbesondere die Durchführung von
Rehabilitationssport, Präventionssport, Gesundheitssport, Breitensport und Leistungssport,
• Aus-, Fort-und Weiterbildung von Vereinsmitarbeitern und Vereinsmitarbeiterinnen,
• sportmedizinische Fortbildungen,
• Durchführung von Sportveranstaltungen,
• Unterstützung oder Durchführung von nationalen und internationalen Sportveranstaltungen für Behinderte.

Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz e.V.
Fachverband für Rehabilitations-, Präventions- und Gesundheitssport
Parkstraße 7
56075 Koblenz